Foto: Jens Reinicke (2010)Foto: Jens Reinicke (2010)Collage: Pia Lehner
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mitgliederversammlung 2020

Neustart mit verjüngter Vereinsspitze

Am 15. Februar 2020 führten wir unsere alljährliche Mitgliederversammlung im in Freyburg durch. Wieder einmal fanden sich viele Dutzend Vereinsmitglieder im Berghotel „Edelacker“ ein; denn wir verbinden dieses Event traditionell mit einem gemeinsamen, gemütlichen Abend, nebst Aufnahme neuer Vereinsmitglieder, einem leckerecken Dinner sowie einer Weinverkostung – dazu später mehr.


Das Treffen war insofern bedeutend, als dass ein Großteil des bisherigen Vereinsvorstands aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen ausscheiden wollte. Nach dem Gedenken an verstorbene Mitglieder standen also der Dank an die alte und die Wahl der neuen Vereinsspitze an; die wurde dann auch mit großer Mehrheit gewählt. Hier weitere Infos zum Vorstand.

 

Verein auf gutem Kurs

Wirtschaftlich stehen die „Weinfreunde“ nach einem erfolgreichen Jahr auf sicheren Füßen, wie Schatzmeister Dr. Frank Thieme berichtete. Nach Auskunft des scheidenden Vorsitzenden Manfred Göx konnten wir auf ein erlebnisreiches 2019 mit vielen Veranstaltungen zurückblicken, das unseren Vereinszielen gerecht wurde. Dass die vorgestellten ehrgeizigen Pläne für 2020 schon bald wegen Corona Makulatur werden würden, konnte an diesem Abend freilich keiner ahnen.

 

Spitzen-Weine zum Abschluss

Gekrönt wurde der Abend nicht nur durch ein schmackhaftes Buffet vom „Edelacker“, sondern auch durch eine Verkostung mit Matthias Hey. Begleitet von unserem „Wein-Papst“ Dieter Kluge präsentierte der Winzer aus Roßbach eine Kollektion seiner Spitzenweine, die bei den Weinfreunden sehr gut ankamen und deutlich machten, dass Matthias 2019 zu Recht in den Verband der Prädikatsweingüter (VdP) aufgenommen wurde.