Collage: Pia LehnerFoto: Jens Reinicke (2010)Foto: Jens Reinicke (2010)
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Israel

Israel

Am 5. April 2019 durften wir im Rahmen einer Verkostung ein spannendes Weinland kennenlernen: Israel – eine völlig neue, überraschende Erfahrung.


Mehr als 40 Weinfreunde lernten in dem kurzweiligen Israel-Wein-Seminar nicht nur die lange Geschichte des Weinanbaus im Nahen Osten kennen, sondern auch die Besonderheiten von Klima, Böden und spezifischen Anbaubedingungen. Milde, regenreiche Winter und warme, trockene Sommer in Israel sind ein großer Vorteil, vor allem für französisch-stämmige Rotweinreben. Aber auch autochthone Rebsorten wurden nachgewiesen, die schon zu Jesus-Zeiten existierten.

 

Insgesamt neun Weine und einen Schaumwein konnten wir an diesem lehrreichen Abend verkosten.  Weinexperte und Winzervereinigungschef Hans Albrecht Zieger führte die Verkostung gemeinsam mit Dieter Kluge und Frank Thieme durch; medial unterstützt von Frank Nowak. Der hatte (nebst Kamera) zuvor mit Hans Albrecht Zieger auf der weltgrößten Weinmesse, ProWein in Düsseldorf, den Israel-Stand besucht. Dort interviewten beide Judah Morrison, den Kellermeister der „Golan Heights Winery“, dem größten Weinproduzenten des Landes. Der so entstandene Kurz-Film – plus Video-Botschaft von Judah an die Weinfreunde – war nur einer der vielen Höhepunkte des Weinseminars.

 

Youtube Video: www.youtube.com/watch?v=jIZ7yRSI0kw
Israel
Israel