Collage: Pia LehnerFoto: Jens Reinicke (2010)Foto: Jens Reinicke (2010)
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rückblick

Das Vereinslebeben der „Weinfreunde“ ist vielfältig und vor allem geprägt von Wein-Seminaren und Verkostungen. Auch für Nichtmitgliedern bieten wir alljährlich unseren mittlerweile legendären „Mundart-Abend“ an: Vereinsmitglieder rezitieren vor großen Publikum humorvolle Texte des Volks- und Heimatdichter Martin Pietzsch.

 

Der Freyburger hatte im 20. Jahrhundert unzählige Anekdoten aus der Region und Selbsterlebtes rund um den Wein und seine Wirkung zusammengetragen, aber nie veröffentlicht. Seine Nachfahren, die zum Teil auch Vereinsmitglieder sind, haben diesen „Schatz“ ans Licht gebracht und stellen ihn mit Hilfe der „Weinfreunde“ einmal im Jahr der Öffentlichkeit vor.


Außerdem beteiligen wir uns sehr engagiert am alljährlichen Winzerfest in Freyburg; öffnen unser Vereinsheim interessierten Gästen und wirken am traditionellen Winzerfest-Umzug mit.

 

Orgel & Wein 2019

Unsere Weinfreundin Dr. Nora Schöherr hat uns auch diesmal wieder mit ihrem Orgelspiel in der Nißmitzer Dorfkirche verzaubert.

 

Orgelkonzert